» nach unten

Berufsorientierung

Aktivitäten, die die Berufsorientierung fördern

In unserem Gymnasium werden regelmäßig diverse Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung angeboten. Diese sind integriert in ein durchgängiges, alle Klassenstufen und Fächer umfassendes Konzept zur Unterstützung der SchülerInnen bei ihrer Studien- bzw. Berufswahl.

Neben der inhaltlichen Beschäftigung mit der Arbeitswelt durch schulische Angebote sollen auch Ausflüge in die Praxis und außerschulische Veranstaltungen das Interesse der SchülerInnen an ihrem eigenen Weg in die Zukunft wecken. Kontakte der Schule zur Wirtschaft, zu Hochschulen und Experten, zu Eltern usw. die nach Bedarf auch in den Unterricht oder in andere Veranstaltungen eingeladen werden können, sowie die Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und anderen Partnern unterstützen die schulischen Maßnahmen zur verstärkten Berufsorientierung.

Dieses Konzept bietet darüber hinaus die Chance zur Anwendung immer wieder geforderter persönlicher, sozialer, sprachlicher, fachlicher und informationstechnischer Schlüsselqualifikationen.

Aktuelles

Alle SchülerInnen der SEK II sollten sich in ihren ersten beiden Semestern zu einem Perspektivgespräch anmelden. Die Gespräche dienen dazu gemeinsam zu ermitteln, wie der Stand der beruflichen Orientierung jedes Einzelnen ist und wer noch Unterstützung benötigt. Jeder sucht sich seinen Termin selber aus und trägt sich in die Listen mit aktuellen Terminen ein, die am Raum 107 aushängen. Frau Krüger und Herr Rauhut führen die etwa 15 minütigen Gespräche. Für diese Zeit ist man vom Unterricht befreit, wenn keine Tests und Arbeiten geschrieben werden.

 

AEO: BSO-Koordinationsteam, Mitmach-Angebote


Unser BSO - Koordinationsteam,
Steffi Krüger und Boris Rauhut, ist ab sofort telefonisch und per Mail zu erreichen unter

(030) 600 90 272

bso@aeo.de oder berufsorientierung@aeo.de .

Ihr findet uns zu festen Zeiten im Raum 107. Bitte ausgewiesene Präsenzzeiten beachten.

Der Raum kann und soll aufgesucht werden, wenn jemand Fragen rund um die BSO oder zum Betriebspraktikum hat. Hier können auch diverse Informationsmaterialien für die häusliche Lektüre abgeholt werden. Aus dem Schrank vor dem Raum dürfen sämtliche Materialien entnommen und ebenfalls mit nach Hause genommen werden.

Wir unterstützen euch gern in eurer Berufs- und Studienorientierung.

 

BIZ: Berufsberater, Newsletter


Ihre Studien und Berufsberaterin für Abiturienten

Dipl.-Psychologin Sabine Fiedler-Weiß

Schulsprechstunde dienstags

E-Mail: Berlin.Sued.451-BBvE@arbeitsagentur.de

 

Wie bekomme ich einen Termin bei der Berufsberatung?

Telefonisch: 0800 4 5555 00 (kostenlos)

Online: www.berufsberatung-kontakt.de

Internetauftritt der Abi-Beratung: www.abi-berufsberatung-berlin.de

Neues Angebot: Videoberatung

 

Virtuelle Elternabende Schuljahr 2021/2022

Die Berufsberatung am Standort Neukölln möchte Eltern im Berufswahlprozess Ihrer Kinder unterstützen und Ihnen mögliche Hilfestellungen im Rahmen eines virtuellen Elternabends präsentieren.
Vermittelt werden wichtige Informationen zu verschiedenen Themengebieten rund um das Thema Ausbildungs/Studiumsuche, Fragen werden gerne beantwortet.
Die Elternabende werden in deutscher, türkischer und arabischer Sprache angeboten.

Melden Sie sich ganz einfach per E-Mail an:

Berlin-Sued.Elternveranstaltung@arbeitsagentur.de mit folgenden Angaben:
– Aktuelle Klasse und Schule Ihres Kindes
– in welcher Sprache soll der Elternabend für Sie stattfinden

Sie haben Fragen oder Anliegen zur Ausbildung Ihres Kindes und interessieren sich für bestimmte Themen? Nennen Sie uns diese gern bei Ihrer E-Mail-Anmeldung für den Elternabend.

Wir melden uns dazu nach den Herbstferien mit einer Informations-E-Mail zu den geplanten Terminen bei Ihnen.

Weitere Informationen für Eltern finden Sie auf unseren Webseiten der Arbeitsagentur https://www.arbeitsagentur.de/bildung/schule/tipps-fuer-eltern

und Jugendberufsagentur Berlin https://www.jba-berlin.de/eltern-und-lehrkraefte.

Ihre Berufsberatung
Agentur für Arbeit Berlin Süd
Standort Neukölln

 

Welche Angebote kann ich selbst nutzen?

Es gibt viele Angebote im Internet, die Ihnen weiterhelfen können, z.B.

abi.de


studienwahl.de


BERUFENET
(Informationen zu über 3100 Berufen)


JOBBÖRSE   (Portal mit großem Lehrstellenangebot)


Weitere Medien stehen im BIZ (Berufsinformationszentrum) zur Verfügung:
Informationsmappen, Bücher, Filme, Zeitschriften und Magazine

Nutzen Sie Veranstaltungen, Vorträge und Workshops in Berlin

Informationen dazu im Newsletter und im Veranstaltungsverzeichnis der Berufsberatung für Abiturienten unter www.abi-berufsberatung-berlin.de

 

 

Lesen Sie den aktuellen Newsletter zur Berufsberatung!

Der aktuelle Newsletter der Berufsberatung für Abiturienten Februar 2021 ist erschienen. Sie finden alle Informationen zu Messen und Hochschultagen sowie Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung zum Download im PDF.

Download des Newsletters der Berufsberatung für Abiturienten Februar 2021

 


Der Newsletter von PSW Partner/Schule/Wirtschaft – ein Angebot der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin

Die Ausgabe 02/2021 ist erschienen, sie kann hier gelesen werden

 

 

Girls' und Boys' Day


Der Girls‘ Day@TU Berlin 2021 findet statt – Online und bis zum Abitur!

Am Donnerstag, dem 22. April 2021, findet der deutschlandweite Girls‘ Day statt – in diesem Jahr an der TU Berlin als Online-Veranstaltung mit freien Plätzen für die Klassen 8 bis zum Abitur.

Die Anmeldung erfolgt über das Girls‘ Day Radar für einen der folgenden Workshops:

  • "Wie viele Kameras werden benötigt, um ein Museum zu überwachen?" Klassen 8 und 9
  • "Der heiße Draht" Klassen 8 - 10
  • "Informatik ist mehr als Programmieren?!" Klasse 9 bis zum Abitur
  • "Geotechnologie - der womöglich wichtigste, aber auch seltenste Studiengang Deutschlands!" Klasse 10 bis zum Abitur

Der fachspezifische Einblick wird durch ein Rahmenprogramm der Allgemeinen Studienberatung mit Denkanstößen und altersgemäßen Informationen rund um das Studium, Forschung und die TU Berlin abgerundet.

Hier geht es direkt zu unseren Angeboten:

Girls'Day Radar: Angebote mit Ein Tag mit der TU Berlin in Deutschland (Staat) (girls-day.de)

Alternativ: https://www.girls-day.de/Radar mit dem Suchbegriff „Ein Tag mit der TU Berlin“ gelangen Sie direkt zu unseren Angeboten!

 

Betriebspraktikum


Betriebspraktikum

Im Schuljahr 2021/22 findet das Betriebspraktikum am Albert-Einstein-Gymnasium für alle 9. und 10. Klassen verpflichtend statt.

Der Praktikumszeitraum erstreckt sich vom 28.03. bis 08.04.2022.

 

Allgemeine Informationen

Vertragsdokumente

 

Messen, Tage der offenen Tür, besondere Angebote


Informationen aus erster Hand zu Ausbildung, Karrierestart und beruflicher Orientierung:

Zukunft planen

Jobmessen und Karrierebörsen bieten ideale Voraussetzungen um sich über Berufsbilder und Jobangebote zu informieren. Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich in direktem Kontakt mit den Unternehmen persönlich vorstellen.

Auf dem Portal Berlin.de finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt.

 

Berufsorientierung: Arbeitsplatz – die Welt

Wir bieten Abiturientinnen und Abiturienten ein dreijähriges bezahltes Hochschulstudium zum/zur Diplomverwaltungswirt/in (FH) mit anschließender Karriere als Beamtin oder Beamter im gehobenen Auswärtigen Dienst. Das duale Studium findet in Berlin am Fachbereich Auswärtige Angelegenheiten der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung statt. Im Lehrplan sind auch Praktika in der Zentrale des Auswärtigen Amtes in Berlin und an einer deutschen Botschaft oder einem deutschen Generalkonsulat im Ausland vorgesehen. Den Studierenden, die die Laufbahnprüfung bestehen, steht nach dem Studium "die Welt" offen.

Die Tätigkeit als Beamtin oder Beamter des gehobenen Auswärtigen Dienstes an den Botschaften und Generalkonsulaten ist vielfältig. Die Kolleginnen und Kollegen des gehobenen Dienstes ermöglichen die praktische Umsetzung unserer Außenpolitik. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen im Rechts- und Konsularwesen und dem Verwaltungsmanagement. Daneben sind Einsätze in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Protokoll und Politik möglich. Als Rechtsexpertinnen und -experten betreuen die Kolleginnen und Kollegen eine breite Servicepalette. Sie umfasst u.a. die Hilfe für in Not geratene Deutsche, notarielle Aufgaben oder die Erteilung von Pässen und Visa.

Näheres über das facettenreiche Berufsbild finden interessierte Bewerberinnen und Bewerber auf unserer Webseite unter www.diplo.de/gehobenerdienst. Ferner unterhalten wir einen Instagram-Kanal unter www.instagram.com/auswaertigesamt_karriere.

Schülerinnen und Schüler, die 2022 das Abitur ablegen werden, können sich noch bis einschließlich 30. September 2021 online über o.g. Webseite bewerben. Dort stellen wir ein Online-Bewerbungsformular bereit sowie Informationen über die Voraussetzungen für die Bewerbung und weitere Modalitäten.

 

Informationsveranstaltung Polizei Berlin – Online Zoom Meeting am 27.10.2021

Die 13. Infoveranstaltung mit der Polizei Berlin findet dieses Jahr online statt. Die Einstellungsberater*innen der Polizei Berlin werden in drei aufeinanderfolgenden Vorträgen ab 11:00 Uhr Schüler*innen sowie Interessierte zu Einstellungsvoraussetzungen, Eignungsauswahlverfahren, Ausbildung und beruflichen Möglichkeiten informieren und Fragen beantworten.

Teilnehmen können interessierte Schüler*innen ab der 9. Klasse. Natürlich sind Lehrer*innen als Multiplikator*innen herzlich willkommen.

Da es sich bei dieser Veranstaltung um eine Online-Veranstaltung handelt, besteht normalerweise keine Teilnehmer*innen Beschränkung. Aus Gründen der Übersichtlichkeit und angestrebten Nutzen ist die Anzahl dennoch auf 30 Teilnehmer*innen pro Veranstaltung beschränkt.

Die Anmeldung kann für Einzelpersonen oder auch für Gruppen erfolgen. Aus der Erfahrung der letzten Jahre sind die Plätze sehr begehrt. Daher bitten wir Sie, Ihre Schüler*innen rechtzeitig für die Veranstaltung anzumelden. Bitte nutzen Sie dafür das beigefügte Anmeldeformular.

Teilnahme ist mit einem Handy, einem aufgestellten Monitor oder Beamer im Klassenraum möglich. Es ist bitte dafür Sorge zu tragen, dass die Schüler*innen während der Veranstaltung beaufsichtigt sind.

Senden Sie bitte das Anmeldeformular bis zum 25.10.2021 an: kontakt@jobpoint-berlin.de .

Sie erhalten von uns kurzfristig Bescheid, ob der gewünschte Teilnahmezeitraum für Sie reserviert ist.

Mögliche Teilnahmezeiträume am 27. Oktober 2021 sind

1. Infoveranstaltung 11:00 Uhr
2. Infoveranstaltung 12:00 Uhr
3. Infoveranstaltung 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: ONLINE – Zoom – Meeting

Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugeschickt!

 

Vorbereitung auf Online-Einstellungstests

Der Fielmann „Test-Trainer“ hilft dabei, sich auf einen Online-Einstellungstest vorzubereiten.
Ganz ohne Zeitbegrenzung, anonym und sooft es nötig ist. Den „Test-Trainer“ erreichen Sie hier.

 

Vom Abizeugnis zum Studienplatz – unterhaltsam erklärt


Neuer Blog des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg

Der neue Blog des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg bündelt in verständlichen Beiträgen wichtige Informationen rund ums Studium. Hier können interessierte Schülerinnen und Schüler in regelmäßigen Beiträgen Wissenswertes rund um das Studieren allgemein und um das Studium an den Brandenburgischen Hochschulen erfahren. Die Beiträge orientieren sich stets an aktuellen Themen und folgen dem zugrundeliegenden Ablauf des Orientierungs- und Bewerbungsprozesses. Die verständlich aufbereiteten Fakteninformationen werden von einer fiktiven Serie begleitet, in der der Orientierungs- und Bewerbungsprozess eines beispielhaften Schülers nachvollzogen werden kann. Es wäre schön, wenn Sie Ihre Schülerinnen und Schüler auf dieses Angebot aufmerksam machen könnten. Schauen Sie vorbei unter https://netzwerk-studienorientierung.de/?page_id=522 .

Des Weiteren stehen unter https://netzwerk-studienorientierung.de/?page_id=35 auch alle digitalen Angebote der Brandenburgischen Hochschulen zur Studienorientierung von Studieninteressierten zur Verfügung.

 

Informationen zu Studiengängen, Ausbildungen und Praktika 2021/22


Bundeskampagne freie Lehrstellen - Eine Chance noch rechtzeitig eine Lehrstelle zu bekommen

Mit der zentralen Berufsausbildungs-Plattform DiBaP bieten wir eine kostenfreie Möglichkeit passende Ausbildungsbetriebe zu finden, Fragen zur Ausbildung beantwortet zu bekommen und in der Ausbildung unterstützt zu werden.

DiBaP, die Berufsausbildungs-Plattform bringt alle Akteure der Berufsausbildung in Deutschland zusammen – vom Auszubildenden über Ausbilder:Innen, Lehrer:Innen bis hin zu Personalern und Vertretern der Politik oder der Prüfungsausschüsse.

Das Ziel: Einen regen und unbürokratischen Austausch zu allen Belangen der Ausbildung anzuregen. Wir wollen Schüler mit Auszubildenden, aber auch mit Lehrern und Personalverantwortlichen vernetzen – und umgekehrt. So kommen Betriebe schneller zu geeigneten Auszubildenden und Schüler finden den Ausbildungsplatz, der ihren Eignungen entspricht.

Schauen Sie gerne auf www.DiBaP.de vorbei und melden sich kostenlos für das zentrale Ausbildungs-Netzwerk an!

 

Links zur Berufsorientierung und für die Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen

Aufgrund der Corona-Pandemie bietet das Internetportal Jobbörse.de speziell an die neue Situation angepasste Links zur Berufsorientierung und für die Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen an. Die Nutzung von Jobbörse.de ist und bleibt für Schüler und Schülerinnen selbstverständlich kostenlos.

 

DIE ERSTE STUDIENKOMPASS-APP IST DA!

Mit der App wird es für euch in Zukunft noch einfacher, an der Studienkompass-Förderung teilzunehmen. So enthält die App zum Beispiel viele Inhalte zur Studien- und Berufsorientierung, die wir extra für euch kurz und knapp zusammengestellt haben. Darüber hinaus wird die komplette Veranstaltungsanmeldung über die App laufen.

Diese App ist ab sofort wesentlicher Bestandteil der Studienkompass-Förderung und wird von allen Teilnehmenden und Mentor*innen genutzt. Das heißt, die Nutzung der App ist für alle Studienkompass-Teilnehmenden verpflichtend.

Mit Hilfe der App bekommt ihr Informationen zum Thema Studien- und Berufsorientierung (zum Beispiel Brückenjahr, Praktika, Berufe, Finanzierung) und eure Vertrauenspersonen erhalten Unterstützungsangebote für die Arbeit mit den Regionalgruppen sowie Weiterbildungsangebote und vieles mehr.

Hier findest du die Studienkompass-App:

Webbasierte Version

Google Play Store

Apple App Store

 

Duales IT-Studium 2022 bei der Deutschen Telekom

Schüler:innen der Abschlussklassen haben ab sofort die Möglichkeit sich für ein duales Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik (m/w/d) 2022 bei der Deutschen Telekom zu bewerben. In dem Bachelor-of-Science-Studiengang lernen die dual Studierenden neben dem Geschäftsprozess- und Projektmanagement auch, mit welchen Techniken und Systemen Informationen verarbeitet und übermittelt werden.

Das duale Bachelor-Studium beginnt am 1. Oktober 2022. Hier finden Sie alle freien Plätze für den dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik (m/w/d) in Ihrer Region.

Alle Informationen zum dualen Studium bei der Telekom gibt es auch hier als Flyer zum Download.

Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bietet die Deutsche Telekom ihren dual Studierenden tolle Vorteile:

monatliche Vergütung von 1.209 – 1.316 Euro
Übernahme der Studiengebühren
bis zu 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
digitale Arbeitsausstattung mit Laptop, Smartphone und Internetzugang
individuelle Lern- und Karriere-Entwicklung mit einer persönlichen Lernbegleitung, digitalen Lernangeboten sowie modernen Lernplattformen
Übernahmeperspektive

Bei weiteren Fragen zum dualen Studium bei der Deutschen Telekom können Sie sich gerne per Mail an neues@meetome.de oder telefonisch unter 035131396407 an uns wenden!

 

Einladung zur Online-Eltern-Infosession – ISM International School of Management GmbH – Nonprofit Organization

Am 01. September 2021 bieten wir unsere kostenlose Infosession für Eltern an. Über Zoom werden Marrit Koenig und Gabi Eckner alles erklären, was man vor der Aufnahme eines Studiums wissen sollte und die ISM als eine der besten privaten Wirtschaftshochschulen vorstellen. Unterstützt werden die beiden dabei von Prof. Dr. Mario Büsch.

Das Abitur ist zum Greifen nah - wie geht’s weiter? Ist ein Management Studium das richtige für mein Kind? Auf was müssen wir achten? Wieviel Zeit haben wir noch? Fragen über Fragen – die wir gerne am 01. September um 18:00 Uhr via Zoom beantworten!

Ganz einfach über folgenden Link kostenlos und unverbindlich anmelden:

ISM Infosession für Eltern – hier anmelden

Neben unseren Infoveranstaltungen, bieten wir natürlich auch weiterhin individuelle Beratungsgespräche für Studieninteressierte am Campus oder per Zoom an. Anmelden kann man sich ganz bequem zum persönlichen Beratungsgespräch – hier anmelden

Nächster Informationstag:

Samstag, 20. November 2021

Anmelden: ISM - Informationsveranstaltungen

 

Studienangebot der Beuth Hochschule für Technik Berlin – University of Applied Sciences

Hier finden Sie das Studienangebot der Beuth Hochschule für Technik Berlin

PDF Studienangebot   |   Infoblatt Netzwerk Schule-Hochschule Digital

 

Dualer Student (m/w/d) für den Studiengang Informatik - HWR Berlin

Du bist bei uns genau richtig, wenn...

  • du neugierig bist, wie du dein theoretisch erlerntes Wissen an der HWR Berlin in der Arbeitswelt bei uns am Standort Berlin anwenden kannst
  • du bereits Spaß am Programmieren und Entwickeln von Software-Lösungen hast oder deine Zukunft in der IT siehst
  • du ein Teamplayer bist und dich mit Neugier gern immer neuen Herausforderungen stellst
  • du von Beginn an als Teil eines gelebten Teams eingebunden sein möchtest und in diesem Umfeld unsere Welt der SAP-Entwicklungs- und Beratungsprojekte kennenlernst
  • du dich voll auf dein Studium konzentrieren und dir keine Gedanken um die Finanzierung während des Studiums machen möchtest

Das PDF mit weiteren Infos kannst Du mit Kick aufs Bild herunterladen

Duales Studium

 

Übergang vom Gymnasium zum OSZ
Lavorare, studiare e mettersi in proprio


Arbeiten, Studieren oder sich selbstständig machen in Italien

Einen interessanten Link zur italienischen Arbeitswelt findet ihr hier: www.biancolavoro.it. Er eignet sich vor allem für diejenigen, die nicht nur mal vorübergehend, sondern langfristig in Italien leben und arbeiten wollen. Hier werden Ausschreibungen („concorsi“) und Jobangebote veröffentlicht und es gibt jede Menge wertvolle Informationen, z.B. zu Vor- und Nachteilen einer Anstellung oder selbstständigen Arbeit, den typischen befristeten Verträgen, zu Steuertypologien und Studienorientierung.

 

Informationen zu Stipendien


Stipendium USADer Deutsche Bundestag vergibt Stipendien für ein Austauschjahr in den USA

Die Stipendien richten sich an Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren.
Ab 4. Mai 2020 können sich die Jugendlichen für das Programmjahr 2021/22 bewerben.
Die Bewerbungsphase endet am 11. September 2020.

Weitere Informationen hier im Flyer oder unter www.bundestag.de/ppp

 

One Week Student-Stipendien für IT-Studiengänge und MINT-Studiengänge

One Week Experience ist ein Sozialunternehmen, es verfolgt das Ziel, jungen Menschen eine bessere Zukunftsorientierung zu bieten.

Auch in diesem Jahr werden wieder One Week Student-Stipendien vergeben. Gerade die Sommerferien können sehr gut dafür genutzt werden, sich um einen Platz im One Week Student-Stipendienprogramm zu bewerben. Die Stipendien werden laufend vergeben, die Experiences (Schnupperwochen) können im ganzen Jahr sttafinden und sind dieses Mal nicht an bestimmte Wochen gebunden.

Da der Veranstalter so tolle Erfahrungsberichte der ehemaligen Stipendiat*innen erhalten hat, gehen sie mit SAP in eine neue Runde und vergeben dieses Jahr sogar 30 Stipendien für Experiences in IT-Studiengängen. Ganz neu dabei: Accenture mit 5 One Week Student-Stipendien im MINT-Bereich für Mädchen.

Die Stipendien bestehen aus einer Reisekosten-und Verpflegungspauschale in Höhe von insgesamt 200€. Mehr Informationen finden Sie unter www.oneweekexperience.de/stipendium.

 

Stipendiengeber

– weitere Infos dazu erhältlich im Heft „Tipps für Schulabgänger 2020“ im Raum 107 –

Konrad-Adenauer-Stiftung
https://www.kas.de

Friedrich-Ebert-Stiftung
https://www.fes.de

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
https://www.freiheit.org

Hanns-Seidel-Stiftung - Politische Bildung ...
https://www.hss.de

Heinrich-Böll-Stiftung
https://www.boell.de ›

Rosa-Luxemburg-Stiftung
https://www.rosalux.de

Hans-Böckler-Stiftung
https://www.boeckler.de

Studienstiftung des deutschen Volkes: www.studienstiftung.de
https://www.studienstiftung.de

Cusanuswerk
https://www.cusanuswerk.de

Evangelisches Studienwerk eV
https://www.evstudienwerk.de

Stiftung der Deutschen Wirtschaft
https://www.sdw.org

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES)
https://eles-studienwerk.de

Avicenna-Studienwerk e.V.
www.avicenna-studienwerk.de

 

Informationen zur Fachhochschulreife


Wichtige Information der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für Praktika, die zum berufsbezogenen Teil der Fachhochschulreife führen sollen

Hinweis zur Verwaltungsvorschrift Schule Nr. 9/2018 vom 18.10.2018 (Erwerb des berufsbezogenen Teils der Fachhochschulreife) für das Schuljahr 2021/2022.
PDF-Download

 

Anerkennung der Berliner Fachhochschulreife

https://www.berlin.de/sen/bjf/anerkennung/schulische-abschluesse/fachhochschulreife-169490.php

 

Verwaltungsvorschrift der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur Fachhochschulreife
hier: Umgang  mit pandemiebedingt geteilten Praktika

 

Wie geht es nach dem Abitur weiter?


Auf dieser Seite werden Schüler/innen und Eltern Informationen zur Berufs- und Studienorientierung nach dem Abitur vorgestellt.

Berufsorientierung - Welcher Beruf passt zu mir?
Studienorientierung - Welches Studium passt zu mir?

 

Unis und Fachhochschulen in Berlin/Potsdam (Auswahl)

Unis und Fachhochschulen anderswo (Auswahl)


Informationen für Eltern

Der Studienkompass ist ein Förderprogramm für Schüler/-innen:
https://www.studienkompass.de/bewerbung

 

Onlinetests zur Selbsterkundung


Du willst wissen, welche Studien- und/oder Ausbildungsmöglichkeiten zu deinen Interessen und Fähigkeiten passen? Eine Übersicht der Tests zur Berufs- und Studienorientierung findest Du hier im PDF. Sofern nicht anders angegeben, sind die Tests kostenfrei.

Weitere Orientierungstests / Selbsttests

  • www.kompasszukunft.de
    Es ist schwierig, sich für den richtigen Weg zu entscheiden: Gap Year? Ausbildung? Studium? Die Möglichkeiten scheinen unüberschaubar.
    Der Kompass Zukunft ist ein systematisch aufgebautes, einzigartiges Programm auf wissenschaftlicher Grundlage, mit dem Jugendliche ihren Weg finden können.

  • www.abi-berufsberatung-berlin.de
    Viele Tipps zu Studien- und Berufswahl, zu Veranstaltungen, Messen, Tagen der offenen Tür im Newsletter und Veranstaltungsverzeichnis der Abiberatung

  • abitur-und-studium.de
    Ein sehr schneller Studienwahltest für Eilige.

  • Uniturm.de
    Ein Test, der anhand deiner Persönlichkeit und Interessen konkrete Studiums- und Berufsvorschläge macht.
    95 Fragen sind mit "stimmt zu / teilweise / stimmt nicht zu" zu beantworten.

  • was-studiere-ich.de
    1. Interessentest (ca. 10 min)
    2. Fähigkeitentest zu: Sprache, rechnerischem Denken und bildhaftem/räumlichem Vorstellungsvermögen (jeweils ca. 30 min)

  • berufskompass.at
    87 Fragen sind in ca. 20 min. zu beantworten zu personen- und arbeitsplatzbezogenen Merkmalen, es gibt Berufsvorschläge sowie eine individuelle Auswertung.

 

Unsere Kooperationspartnerschaften
Logo HTW


Ein informatives Video über die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, unsere Partnerhochschule:

https://www.youtube.com/watch?v=crunxl2lz-o

 

https://www.biotronik.com/de-de

 

Wunderkind

PDF Kooperationsvereinbarung

https://www.wunderkind-institut.de/

 

CareerDay – Unser Tag der Berufsorientierung


Der CareerDay der AEO ist eine Veranstaltung zur Berufsorientierung in Kooperation mit Eltern, Ehemaligen, Interessierten, geworbenen Referenten und Freunden des Gymnasiums und findet im zweijährigen Rhythmus statt.

Hier können Schülerinnen und Schüler der 10. Und 11. Jahrgangsstufen die Chance nutzen, sich über ihre berufliche Zukunft zu informieren: Eltern, Institutionen, Unternehmen, Ansprechpartner von Unis, Hochschulen, dem BIZ (Berufsinformationszentrum), Organisatoren von Auslandsaufenthalten, Experten …und viele weitere Mitwirkende bringen ihnen in vier Zeitblöcken von jeweils einer Stunde und parallel dazu an Informationsständen im Foyer die Vor- und Nachteile verschiedener Berufe und Studienrichtungen, die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes, … oder eines freien sozialen / ökologischen / politischen Jahres nahe.
Sie haben die Möglichkeit, sich über Studiengänge, Ausbildungen und den beruflichen Werdegang verschiedener Personen zu informieren und Anregungen für die eigene Berufsorientierung mitzunehmen.
Nach einer kurzen Eröffnung in der Aula wird es jeweils ca. 15 parallel laufende Vortrags- oder Diskussionsrunden der Mitwirkenden in 4 Zeitblöcken à 60 Minuten für die Schülerinnen und Schüler geben.

Wir informieren rechtzeitig ab wann wir wieder gefahrlos einen CD organisieren und durchführen werden.

Die Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung, Fr. Krüger und Hr. Rauhut