» nach unten

Wettbewerb "Bravo Bravissimo"

In der italienischen Botschaft wurde in Anwesenheit des neuen Botschafters Luigi Mattiolo am 23.11.2018 der Wettbewerb "Bravo Bravissimo" für die besten in Deutschland lebenden italienischen Schülerinnen und Schüler abgehalten. Herzlichen Glückwunsch an Nora Masi von der 10f, die den Preis (€ 500) für die beste Reportage der zehnten Klassen gewonnen hat und an Fedra Valori (auch aus der 10f), die immerhin das Finale erreicht hat. Brave, anzi bravissime!

Wettbewerb "Bravo Bravissimo"

Zurück

Top