SESB-Profil

SESB-ProfilInformationen zum SESB-Profil

Parli italiano?Parli italiano?
Foto: © klickerminth - Fotolia.com
 
 

Das Albert-Einstein-Gymnasium führt Schülerinnen und Schüler beginnend mit der Klassenstufe 7 als Staatliche Europaschule Berlin bilingual deutsch-italienisch zum Abitur.

Sprachunterricht erfolgt in Deutsch und Italienisch, fortgesetzt wird die Fremdsprache Englisch, als weitere Fremdsprache stehen Französisch und Latein zur Wahl. Die Fächer Geschichte, Erdkunde, Biologie und ein oder zwei der Fächer Kunst, Musik und Ethik werden in italienischer Sprache unterrichtet, die anderen Fächer in deutscher Sprache. Es unterrichten italienische und deutsche Lehrer in ihrer jeweiligen Muttersprache.

Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler der bilingualen Sektionen der Finow- und der Hermann-Nohl-Grundschule (Staatl. Europaschulen Berlin) und, wenn Plätze frei bleiben, Schülerinnen und Schüler mit vergleichbaren deutschen und italienischen Sprachkenntnissen. Für Bewerber für die Europaklassen gelten auch im Schuljahr 2011/12 die bestehenden Aufnahme-Bedingungen.

Auf demselben Schulgrundstück wie das Albert-Einstein-Gymnasium gelegen bietet die Alfred-Nobel-Sekundarschule (Staatl. Europaschule Berlin) einen deutsch-italienischen bilingualen Bildungsgang zum Real- bzw. Sekundarschulabschluss mit Klasse 10. Schülerinnen und Schülern mit einem guten Schulabschluss ist der Wechsel in die Qualifikationsphase des Albert-Einstein-Gymnasiums unter bestimmten Bedingungen möglich. (Sie können auch das erste Jahr der Qualifikationsphase ohne Nachteile wiederholen.)

Darüber hinaus bleibt das bisherige Angebot des Albert-Einstein-Gymnasiums für Schülerinnen und Schüler der Regelklassen mit den Fremdsprachenfolgen Englisch/Französisch, Französisch/Englisch und Englisch/Italienisch mit musischem Schwerpunkt erhalten.

Weiterführende Informationen zum SESB Europaschulzweig